Häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen? Vielleicht werden diese hier beantwortet.

Sortieren Sie die Ergebnisse nach Bewerber oder Unternehmer oder geben Sie einfach einen Suchbegriff in folgendes Suchfeld ein.

Suchgebriff:

Ergebnis Unternehmer

Frage: Muss mein Unternehmen auch dann für Ihren Mitarbeiter bezahlen, wenn dieser wegen Urlaub, Krankheit oder sonstiger Fehltage nicht arbeiten kann?

Nein, Sie brauchen nur für jede Stunde an uns zu zahlen, die unser Mitarbeiter bei Ihnen tatsächlich gearbeitet hat. Wir sind für die Entlohnung unserer Mitarbeiter auch in diesen Fällen zuständig. Das Risiko tragen wir.


Frage: Für welchen Zeitraum kann ich von Ihnen Mitarbeiter überlassen bekommen?

Die Dauer der Überlassung richtet sich nach Ihren betrieblichen Erfordernissen. Der Mitarbeiter kann unbegrenzt bei Ihnen überlassen werden.


Frage: Unterliegt Ihr Unternehmen den gleichen Reglementierungen und Gesetzen wie jedes andere Unternehmen auch?

Ja. Darüber hinaus unterliegen wir durch die Vorschriften des AÜG (Arbeitnehmerüberlassungsgesetz) viel strengeren Kontrollen.


Frage: Welche Mitarbeiter kann ich bei Ihnen disponieren?

Sie können bei uns folgende Qualifikationen disponieren:

gewerbliche Fachkräfte
wie z.B. Industriemechaniker aller Fachrichtungen, Elektroinstallateure, Energieelektroniker, Schweißer, Dreher, Maler, Lackierer, ect.

gewerbliche Hilfskräfte
wie z.B. Maschinenbediener, Lagerarbeiter, Produktionsmitarbeiter, Staplerfahrer, ect.

kaufmännisches Personal
wie z.B. Bürokaufleute, Buchhalter, Speditionskaufleute, Sekretärinnen, Sachbearbeiter aller Fachrichtungen, ect.

technisches Personal
wie z.B. Techn. Zeichner, Techniker und Ingenieure aller Fachrichtungen, Konstrukteure, ect.

medizinisches & pflegerisches Personal

wie zB. Krankenschwester/-pfleger, Altenpfleger, Pflegehelfer,Pflegedienstleiter,Wohnbereichsleiter. MTA und PTA


Frage: Verfügen Sie über eine Erlaubnis Mitarbeiter bei anderen Firmen zu überlassen bzw. zu vermitteln?

Ja, die Firma METEKA verfügt über die unbefristete Erlaubnis zur gewerbsmäßigen Arbeitnehmerüberlassung und die unbefristete Erlaubnis zur Arbeitsvermittlung.


Frage: Kann ich den Mitarbeiter bei Nichteignung zurückweisen?

Ja. Innerhalb eines Tages haben Sie ein Zurückweisungsrecht. Für diese Stunden brauchen Sie nicht zu zahlen.


Wurde Ihre Frage nicht beantwortet? Senden Sie uns einfach Ihre Frage zu.

Seteininformationen

© 2017 | Kontakt | Sitemap | Impressum / Nutzungsbedingungen | TOP

Zentrale Aachen
E-Mail:

Krefelder Strasse 199
52070 Aachen

Tel. +49 (0)241 94960-0
Fax +49 (0)241 94960-29

Meteka Personal-Dienstleistungen GmbH Aachen